THE DUDES
THE FRIENDSHIP
THE MISSION

Berufung, Handschlagqualität & Tradition

THOMAS THE DESTILLER MASTER

Wenn es um feine Edelbrände und Gaumenfreuden geht, dann ist das „Rankler Urgestein“ Sturn ein Begriff. Diese Tradition,
die schon einige seiner Vorfahren sicher bewahrten,
hält Tomi hoch und entwickelt sie weiter. Altüberbrachtes Brauchtum wird auf seiner Hauseigenen modernen Destillieranlage in die nächste Generation geführt.
Er ist der Mastermind mit dem „Spirit“.

GERHARD  THE GRAND SIR

die schönen Dinge des Lebens sehen und geniessen ist
eine der Grundlegenden Lebenseinstellungen von Gerhard.
Er stammt aus einer grossen Friseurfamilie mit langer Tradition.
Ob schöne Frisuren, geselliges Tischrunden oder delikate Spirituosen.
Gerry ist ein weltoffener Haarkünstler und immer ein sehr guter und Fachkundiger Berater in Sachen Genuss.

GÜNTHER THE GUILD MASTER

Günther ist seines Zeichens, Innungsmeister der Friseure Vorarlbergs.
Sein unermüdlicher Einsatz liegt in den Bedürfnissen und Anliegen der Friseur Gilde. Die Zukunft des Berufstandes ist für in sehr Bedeutsam, wie auch die Fortführung von Traditionen.
Es liegt auf der Hand das dieses alte Brauchtum, von Barber und „Alkohol zu Medizinischen Zwecken“, seine ungeteilte Aufmerksamkeit und volle Unterstützung bekommt.

CHRISTOPH  THE CREATIV HEAD

Christoph, oder auch „FREESAY“ (denglisch für Frise) wie er von seinen Freunden genannt wird,ist der kreative Kopf. Er schneidet immer gerne was. Sei es in seinem Barbershop, im eigenen Musikstudio, bei Grafik und Fotobearbeitung oder das Holidaymovie.
Bei seiner ideenreichen künstlerischen Ader,
hat der Tag oft zu wenig Stunden für Ihn.

FABIAN THE BARBER´S SPROUT

Wer in die vierte, Destillerfreudige Friseurmeistergeneration hineingeboren wird, dem fliesst der Spirit durch die blauen Adern.
So war es auch Schnapsklar, das Fabian,  Sohn von Destilliermaster Thomas Sturn,
in diesem ehrwürdigen Kreis der Gin brennenden Barber aufgenommen werden möchte.
So wagte er den Schritt, schärfte Sinne & Geist und absolvierte die gefährliche, teils abenteurliche Belastungsprüfung,
um im Ring aufgenommen zu werden.
Fabian hat den Eichtest gemeistert, die Mutprobe bewerkstelligt und das
Aufnahmeritual erfolgreich bestanden.
Somit ist er ein fixer Teil der Barbers Gin Allianz.